Crime mit DVD 16/2017

Crime mit DVD 16/2017
DVD: "Der Fall Kalinka - Im Namen meiner Tochter"

Crime mit DVD gibt es nicht im Abo!

Crime Abonnenten können exklusiv für einen Spezialpreis von nur 4,75 Euro (Österreich 5,60 Euro und Schweiz 7,20 CHF) die DVD ab dem jeweiligen Erscheinungsdatum erwerben.

Einfach die Abonummer eingeben, zu finden z. B. in dem Begrüßungsbrief und die DVD sichern.

Mehr Informationen anzeigen
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
Verkauf, Bereitstellung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistender Unternehmer. www.dpv.de - Sitz: 20457 Hamburg, USt-ID: DE814583779.
versandkostenfrei
9,95 €
Spezialpreis für Abonnenten
4,75 €
EXKLUSIV
inkl. MwSt., versandkostenfrei

oder

Produktdetails

Titelthema:
Der Bruder
Ihr Jüngster verschwand spurlos. Etwas Schlimmeres könnte ihnen nicht passieren, dachte die Familie. Bis er zurückkehrte.
Inhalt der DVD: "Der Fall Kalinka - Im Namen meiner Tochter"
"Ich lasse dich niemals in Ruhe. Niemals", sagt der französische Buchhalter André Bamberski zu Dieter Krombach, dem Ehemann seiner Exfrau. Er ist fest davon überzeugt, dass der deutsche Arzt für den Tod von Bamberskis 14-jähriger Tochter Kalinka verantwortlich ist. Weil die Justiz den Vater imStich lässt, wird die Aufklärung des Falles zu seiner Lebensaufgabe.
Fast 30 Jahre lang setzt Bamberski alles daran, das schreckliche Ereignis in der Öffentlichkeit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und den Mann, den er für Kalinkas Mörder hält, seiner Strafe zuzuführen. Basierend auf einer wahren Begebenheit, erzählt Vincent Garenqs berührendes Drama "Der Fall Kalinka - Im Namen meiner Tochter" eine Geschichte über Vergeltung, über Liebe und über eine Suche. Über das Ringen eines Mannes, der nicht aufgibt, der bereit ist, alles aufzugeben, um Gerechtigkeit zu erlangen. Der Film ist auch das Duell zwischen zwei herausragenden Schauspielern - dem zweifachen César-Preisträger Daniel Auteuil ("Caché") und Sebastian Koch ("Das Leben der Anderen"). Länge: ca. 84 Minuten
Art.-Nr. 1703725
schließen